2ndhand_0010 Kopie

Second Hand goes upcycling

Liebe Leser, meinen Kindern nähe ich selten Kleidung. Ich habe festgestellt, dass ich auf Flohmärkten sehr gut (zumindest bis ca. Gr. 140) fündig werde. Zuhauf gibt es modische gut erhaltene Kinderklamotten zum günstigen Preis und nicht zuletzt sind die widerlichen Giftstoffe, auf die viele Firmen scheinbar nicht verzichten können, wohl zumeist schon rausgewaschen. Gründe genug für […]

Kissenbedruckt_0002 Kopie

Stoffdruck #3 – Siebdruckblumen mit gekaufter Siebdruckschablone

Stoffdruck ist seit Jahren eine meiner Leidenschaften, für die aber leider bislang zu wenig Raum bleibt. In einer spontanen Abendaktion letzte Woche habe ich einen Teil meiner neuen Siebdruckschablonen ausprobiert. Inzwischen sind die bedruckten Stoffe zugeschnitten und zu Kissen vernäht. Hier möchte ich nun die Ergebnisse vorstellen. Gedruckt wurde am Küchentisch. Den Stoff (reine Baumwolle) habe […]

IMG_1952a

Den richtigen Stoff zum Schnittmuster auswählen

Kleidung selbernähen hat in Zeiten von Billigkleidung einen völlig neuen Stellenwert bekommen. Es erfordert neben dem Können – je nach Projekt – einen entsprechenden Zeiteinsatz und es muss das passende Material und nicht zu vergessen das Schnittmuster gekauft werden. Bei soviel Invest wünschen wir uns natürlich, dass es gelingt und unsere Vorstellung, von einem gut sitzenden und […]

IMG_1919

Anleitung: Schräge Ecke (Briefecke) nähen – Tutorial

Liebe Leserinnen und Leser, hochwertige Leinen- bzw. Stoffservietten und Tischtücher mit breiten Säumen sind üblicherweise mit sogenannten schrägen Ecken  oder auch Briefecken verarbeitet. Das sieht sehr schön und ordentlich aus. Es gibt aber noch mehr Möglichkeiten, diese Verarbeitungstechnik einzusetzen, z.B. die  Ecken von Seitenschlitzen bei breiten Säumen (Blusen, Kleider, Tuniken,…). Heute möchte ich im Detail erklären, […]

IMG_0733 Kopie

Meine Schneidergene

Warum wir sind, was wir sind – wer weiß das schon. Vielleicht liegt es ja an meinem Großvater, daß ich mich vor vielen Jahren entschied, eine Ausbildung als Schneiderin zu machen. Mein Großvater mütterlicherseits war nämlich Schneidermeister mit eigener Werkstatt. Ich habe ihn leider nie kennengelernt, da er schon lange vor meiner Geburt verstorben ist. Er hatte eine schwere Erkältung und […]

IMG_1315 Kopie

Nadelmalerei/Freihandsticken mit der Nähmaschine

Inspiriert von der wunderbaren „Nadelmalerei“ der favolosen Poppy Treffry habe ich eine erste freie Stickerei mit der normalen Haushaltsnähmaschine ausprobiert. Die Vogel-Aststickerei ist selbstentworfen. Die Stickerei besteht aus zwei Sticharten: 1 x Geradstich 1 x Zierstich angewandt am weißen Bauch des  linken Vogels. Ich habe keinen Spannrahmen benützt, auch hatte ich keinen speziellen Nähfuß. Wichtig ist, […]

Kindertunikacollage

Neues Ebook Kindertunika

Zum Probenähen der Kindertunika aus Walk habe ich im Spätherbst aufgerufen und jetzt – auf Herz und Nieren – geprüft, darf ich euch heute endlich das neue Ebook  vorstellen. Der Schnitt ist ein Kinderklassiker – eine leichte A-Form für viel Bewegungsfreiheit. In meiner Kindheit hieß dieses Kleidungsstück: Kittelschürze, heute sagen wir schöner –  Tunika. Aber die […]

IMG_1142 slider

Kräuterduftkissen – oder beim Teetrinken die Welt vergessen

Letztes Jahr habe ich ein Kräuterduftkissen geschenkt bekommen. Heute gebe ich die Idee weiter an alle unter euch, die gerne beim Teetrinken die Welt vergessen und sich dabei einen zarten Kräuterduft um die Nase wehen lassen möchten. Kräuterduftkissen – was ist das eigentlich? Im Überzug stecken – in einer Gazehülle – getrocknete Kräuter, die durch die […]

IMG_Strickmeditation

Strickloop 2 – Strickmeditation

Stricken ist meine Meditation. Natürlich nur, wenn ich so einfache Sachen stricke, wo ich praktisch nur am Anfang zählen muß und dann nur noch vor mich hinstricke, gedankenversunken/gedankenfrei (je nachdem)  sozusagen. Bei der wunderbar melierten Wolle mußte ich nicht einmal die Farbe wechseln. Perfekt für mich und einige entspannte Abende vor dem Kamin.Falls jemand von […]