Blusenshirt Kim_B – Schnittmuster Schlupfbluse

7,90 

Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §6
Lieferzeit: nicht angegeben
(15 Kundenrezensionen)

Konfektionsgröße 32-48

Das Blusenshirt Kim_B ist genauso easy zu tragen, wie es genäht wird. Es läßt sich sehr gut kombinieren und kann aus Jersey oder Webware genäht werden. Das Schnittmuster enthält mehrere Nähvarianten und neben der Normallänge eine Longversion. Anfängergeeignet!

PDF Schnittmuster (A4 + A0) + bebilderte Schritt für Schritt Nähanleitung PDF-Format zum Download + Pattarina Code

Nähbeispiele Blusenshirt Kim_B
Nähbeispiele – so vielfältig ist Kim_B
Nähbeispiele der Probenäherinnen:

Beschreibung

Das  Schnittmuster Blusenshirt Kim_B ist eine schnell genähte Schlupfbluse und noch dazu ein echtes Basic-Kombiteil, welches sich vielen Outfits anpasst und diese perfekt ergänzt. Durch die bequeme Weite wird das Blusenschnittmuster für Damen  zum Wohlfühlteil.

Welche Nähvarianten enthält das Ebook für das Blusenshirt:

Du kannst das Schnittmuster der Schlupfbluse auf folgende Weise nähen:

  • mit einseitiger Falte oder Quetschfalte
  • ganz pur ohne Falte
  • hüftlang oder als Longversion (bis Mitte Oberschenkel)
  • Langarm oder 3/4 Arm
  • verschiedene Ärmelabschlüsse (gerade, Gummizug, Manschette)
  • Brustabnäher ab Größe 42 für die optimale Passform

Materialempfehlung Schnittmuster Schlupfbluse:

Du kannst das Blusenshirt in folgenden Stoffen nähen: Feine bis mittelschwere vozugsweise fließende Stoffe wie z.B. Crepe, Mousseline, Satin, Waschleder, Tencel, Viskose, Double Gauze.
Auch möglich: Leinen, leichter Denim, Batist, Jersey – generell Blusenqualitäten.

Bei Kauf des Schnittmusterebooks erhältst Du folgende Dateien:

  •  Nähanleitung im PDF-Format – 19 Seiten
  •  Schnittmuster (Größenwahl nach dem Download möglich) PDF-Format – 22 Seiten
  •  Schnittmuster als Plotterdatei  im Format DIN A0 Überformat– Gr. 841 x 1600 mm (zum Ausdrucken in einem Copyshop)

 

Das PDF-Schnittmuster für das Blusenshirt kann in schwarz-weiss oder Farbe gedruckt werden, da es sich sowohl nach Linien, wie auch nach Farben unterscheidet. Nach dem Download wählst Du die benötigte Konfektionsgröße (Ebenenfunktion) und druckst somit nur Deine Größe. 🙂

Das Ebook zuerst speichern und mit Adobe Reader (ab Version 6.0) öffnen. Bitte den Drucker auf 100 % Größe des Ausdruckes  einstellen, wenn möglich „zentriert“ anwählen. Seite 1 drucken und das Testquadrat nachmessen.

 

BITTE SCHAU DIR DIE ERWEITERUNGEN ZU DIESEM MODELL AN: <KLICK>

luftige Bluse mit Smokdetail
Smokdetail

Schnittmuster Blusenshirt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zusätzliche Information

Art

PDF-Schnittmuster Schlupfbluse

Größen

32-48

Nähvarianten

4+

15 Bewertungen für Blusenshirt Kim_B – Schnittmuster Schlupfbluse

  1. Karin Rasche (Verifizierter Besitzer)

    Ich finde dein Schnittmuster prima und ich kann gut damit arbeiten. Vielen Dank bis zum nächsten Mal. LG Karin

  2. charlotte.pfrengle

    Ich habe mir heute voller Vorfreude das Schnittmuster gekauft und bin bei einer Frage dazu auf das Lesen der Anleitung verwiesen worden. Erstens hatte ich die Anleitung gelesen und zweitens wurde meine Frage in der Anleitung garnicht erklärt.
    Dann hatte ich noch einen Hinweis zu einer unklaren Angabe im Schnitt, auf die ich einfach keine Antwort erhielt. Solches Verhalten habe ich bisher nur noch von einem
    anderen Anbieter von Schnittmustern erhalten. Gut, dass es noch viele andere, sehr freundliche gibt.
    Ich kann B-Patterns nicht empfehlen, da ich das Verhalten der Inhaberin als unfreundlich und arrogant empfunden habe.

    • Ingrid (Shopbetreiber)

      Anmerkung von Ingrid Berzsenyi Paetzel, Shopbetreiberin: Frau Pfrengele hat mir im Laufe des Vormittags mehrere Mails(5) geschrieben, die ich in kurzer Folge beantwortet habe. Die erwähnte Frage zum Faltenbruch war von einem Screenshot des Schnittmusters begleitet, sodass ich fälschlicherweise annahm, das Frau Pfrengele die Nähanleitung noch nicht gelesen hatte. In der Nähanleitung wird der betreffende Punkt anhand der Nähskizze bildlich und schriftlich erklärt (es war gleich der 1. Nähschritt). Ich habe also Frau Pfrengele auf die Nähanleitung verwiesen. Es tut mir leid, dass sie das so in Rage versetzt hat, dass ich in der Folge weitere sehr unerfreuliche Mails erhielt. Das Wort Faltenbruch werde ich in die technische Zeichnung der Nähanleitung auf Seite 9 einfügen. Danke für diesen Hinweis.
      Dieser Vorfall hat mich sehr bedrückt. Es ist erst die 2. negative Bewertung, die ich erhalten habe.

  3. Sandra W. (Verifizierter Besitzer)

    Sehr schöner ,einfacher Schnitt. Ich habe die lange Variante genäht aus jersey viskose. Einfach toll

  4. Gabriela (Verifizierter Besitzer)

    super gute Nähanleitung, sehr schöne klare und einfache Schnitte. und auch die “persönliche Betreuung“ klappt sehr gut und freundlich, wenn nötig

  5. Ute Friedrich (Verifizierter Besitzer)

    Super Schnittmuster, schöne Passform , sehr gute Anleitung. War bestimmt nicht mein letztes Schnittmuster von bpatterns

  6. Monika S. (Verifizierter Besitzer)

    Supertoller Schnitt, hab ihn aus Modalsweat genäht!

  7. Sigrid J. (Verifizierter Besitzer)

    Ich bin gut mit Schnittmuster und Anleitung zurecht gekommen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen!

  8. Heike (Verifizierter Besitzer)

  9. Hella Biedermann

    Ein sehr schöner Schnitt. Alle Schnittteile passen prima zusammen. Die Ärmel passen sehr gut in die Armkugel – kein ewiges Probieren, kein Auftrennen. Das ist leider nicht immer so. Auch der vordere und hintere Halsbeleg passen und vor allem sitzen einwandfrei. Die Ärmelmanschetten sind eine sehr schöne Idee, sind einfach zu nähen und geben aber der Bluse das gewisse Etwas. Schön ist auch, dass man anhand der vielen angegebenen Körper- und Fertigmaße gut die richtige Größe auswählen kann. Das ist bestimmt nicht der letzte Schnitt, den ich von b-patterns genäht habe.

  10. Miriam

    Dieses Blusenshirt ist eine gut erklärte, einfach zu nähende „Geheimwaffe“ für alle fließenden Webwaren und ist durch die Falte eben weiter im Brustbereich (Vorteil bei grosser Oberweite) und bequem rund um die Taille (äh, naja, auch nach kulinarischen Einlagen an Weihnachten und Co) – dadurch ist Kim lässig, lässt sich also super mit ganz unterschiedlichen Styles tragen- das ist mir besonders wichtig, damit die Bluse auch oft und zu verschiedenen Gelegenheiten und Hosen/Röcken getragen werden kann.

  11. Jürgen Oettel (Verifizierter Besitzer)

    Brigitte
    Das Blusenshirt Kim-B lässt sich einfach nähen und das Ergebnis ist toll. Schnitt passt auch bei größerer Oberweite.
    Anleitung ist klar, kurz und verständlich. Die Querverweise zu Videos im Internet finde ich hilfreich. Da kann man sein Wissen erweitern, wenn man das will. Kann den Schnitt absolut weiterempfehlen. Und ja ein Sommerschnitt als Kurzarmbluse oder Top wäre ein Wunsch.
    Danke an Ingrid und Team,
    liebe Grüße, Brigitte

  12. claudi.thommen (Verifizierter Besitzer)

    Auch als Nähanfängerin leicht verständlich und sehr gut erklärt. Die Bluse ist mein absolutes Lieblingsstück.
    Ich bin begeistert, habe schon 4 Varianten in meinem Schrank und es werden sicher noch mehr dazu kommen.
    Liebe Grüsse
    Claudia

  13. Christine (Verifizierter Besitzer)

    Das ist einer der besten Schnitte überhaupt! Ich habe ihn schon x-mal genäht aus allen möglichen Materialen und er passt jedesmal.
    Super finde ich auch die Option, dass man das Schnittmuster nur in der passenden Größe ausdrucken kann…spart Zeit, Papier, Toner usw. und es ist auch sehr angenehm damit zu arbeiten.
    Das Einzige, das ich mir wünschen würde wäre vllt. ein Zusatzebook mit einer coolen Sommerversion, sodass man es als Shirt oder Kleid tragen kann mit einer schönen Ärmelversion.
    Bitte weiter so schöne Schnitte produzieren.

  14. beatrix.dederichs (Verifizierter Besitzer)

    Ich bin absolut begeistert, dass nicht nur die Körpermaße, sondern auch die Fertigmaße angegeben werden-da weiß ich einerseits welche Größe für mich richtig ist, kann aber durch die Weite des Endprodukts besser kalkulieren!!!

  15. Angys Atelier (Verifizierter Besitzer)

    Kim ist ein richtig guter Blusenschnitt, die Verarbeitung genauso wie ich es mir wünsche, die bebilderte Anleitung gut Verständlich. Ich musste gar nichts abändern und werde den Schnitt sicher öfters noch nähen.
    Liebe Grüsse
    Angys Atelier

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bei dieser Variante wurde die Frontfalte anders gearbeitet und der Ärmelsaum mit einer Falte versehen: Wie das genau geht, kannst du hier nachlesen: Bluse Kim_b mit 2 Frontfalten und Knöpfen

 

Eine weitere Variante ist hier aus leichtem Denim zu sehen. Das Besondere sind die in der Naht eingearbeiteten Taschen und die Schulterpartie. Schau, wie ich es gemacht habe: >Bluse Kim_b aus Jeans in Tunikalänge<

Alle Bilder mit Tag #blusenshirtkimb auf Instagram ansehen.

Das könnte dir auch gefallen …