Allgemein, Taschen nähen - Nähtipps und Inspirationen

Geräumige Strandtasche mit Zipperfach – einfaches Schnittmuster

Badetasche aus Canvas nähen

Endlich Sommer! Wie lange haben wir darauf gewartet? Endlich wieder Sonne und baden im klaren kalten Wasser.

Hast Du schon eine große Strandtasche oder gehtst Du immer noch mit dem Jutebeutel los? Dabei ist die Badetasche eine der wichtigsten Taschen in der Sommerzeit und die sollte groß sein, muss doch einiges reinpassen. Ich hätte da was für Dich: Diese geräumige Strandtasche mit Zipperfach ist aus robuster Baumwolle (z. B. Markisenstoff), trocknet schnell und hat viel Platz für 1-2 große Badetücher, Bikini, Buch usw. Sie ist einfach zu nähen – mehr dazu später. Erstmal erzähle ich Dir mehr zu den Details:

strandtasche aus baumwolle nähen

Details zur Verarbeitung der Strandtasche in XXL

Die Badetasche ist ungefüttert  – die offenen Kanten habe ich mit Schrägband eingefasst. Wenn Du das noch nie gemacht hast, kannst Du hier gucken, welche Kniffe dabei zu beachten sind.

 

Kurzfilm: Schrägband richtig vorbügeln und nähen

 

Das Frontfach – wie ist das gemacht?

Es ist der Einfachheit halber aus Kunstleder*. Der Kreis wird ohne Nahtzugaben zugeschnitten, weil es schwierig wäre, diese – egal in welchem Material – nach links zu bügeln – und aufgesteppt. Kunstleder franst ja nicht. Das kann man also sehr gut machen. In dieser Zipptasche verstaue ich Eintrittsgeld, Autoschlüssel usw.. So finde ich alles sehr schnell. Du könntest sie auch nicht so prominent innen annähen, wenn Dir das lieber ist. Mein Stoff hier ist eine Art Canvas – also ein stabilerer Baumwollstoff (ehemals gekauft beim Lieblingsschweden ;-)). Ich kann es mir aber auch richtig gut aus gestreiftem Markisenstoff vorstellen oder aus groß geblümten Canvas. Für mich darf eine Badetasche gerne auch vielfarbig und mit großem Muster sein. Wenn du es lieber dezent magst, könntest Du auch Leinen nehmen – es sollte nicht zu dünn sein bei der Größe.

*Wenn Du Kunstleder nicht magst, schneide den Kreis aus Stoff zu und versäubere die Kanten mit Schrägband. Entweder sichtbar oder unsichbar nach links gebügelt – dazu musst Du es straffer aufnähen.

 

strandtasche mit zipperfach

Das Schnittmuster enthält 2 völlig unterschiedliche Taschenschnitte – ein echtes GOODIE!

Ja ganz genau – das Schnittmuster für diese coole Strandtasche mit Zipperfach versteckt sich im Schnittmuster zur Falttasche LOLA_B. Es ist einfach die vergrößerte Version mit einer anderen Fronttasche. Soviele haben die Falttasche schon genäht und vergessen ganz, dass auch eine XXL-Version dabei ist, die man für alles mögliche hernehmen kann.

 

Wie groß ist die Tasche?

Der Stauraum ist ca. 60 breit und kanpp 50 cm hoch + die Taschengriffe mit ca. 39 cm an Höhe. Am Foto siehst Du die Größenverhältnisse im gefüllten Zustand. Du benötigst 90 cm Stoff (140 cm breit), wenn Du die Tasche nähen willst, dazu Schrägband, ein Reststück Kunstleder + einen Zipp.

Hier findest Du das Schnittmuster:

Schnittmuster Falttasche LOLA in 2 Größen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert