Ein Blusenshirt nähen – schlicht, elegant mit Frontfalte

Blusenshirt_Kim_bpatterns_1140x641

Ein Blusenshirt nähen – das fast so schnell genäht ist wie ein Shirt? Schnittmuster Kim_B machts möglich!

Du möchtest ein Blusenshirt nähen? Dazu suchst Du ein Schnittmuster, das einfach und schnell zu nähen ist und alle Vorteile einer Bluse in sich vereint. Und genau mit der Vorgabe ist das Blusenshirt Kim_B entstanden. Mit einer Bluse sieht frau definitiv angezogener aus, als mit einem Shirt, weil sie in der Regel aus Webware ist und schöne Details hat.  Eine Bluse umspielt dezent unsere „angeblichen“ Problemzonen, das fühlt sich gut an.

Was ist an dem Schnittmuster Blusenshirt Kim_B besonders?

Während des Probenähens, bei dem alle Konfektionsgrößen genäht und anprobiert werden, entwickelten sich nach und nach die besonderen Details: Das Schnittmuster Blusenshirt Kim_B kannst Du in 2 Längen nähen (hüftlang oder bis Mitte Oberschenkel mit längerem Rückensaum). Das Blusenshirt kann auch ohne Falte in der vorderen Mitte genäht werden, allein 3 verschiedene Ärmelabschlüsse und 2 Ärmellängen stehen zur Auswahl. Also jede Menge Kombinationsmöglichkeiten. Damit auch die Innenansicht im Halsausschnittbereich schön ist,  wurde der Halsbeleg  extra tief gezogen. Du kannst ihn mit deinem Label versehen oder wie hier im Beispiel aus einem anderen Material nähen. Die Bluse kommt ganz ohne Knöpfe, Knopleiste und komplizierten Ärmelschlitz aus und ist somit eine schlicht elegante Schlupfbluse.

Blusenshirt nähen
PIN MICH!

Aus welchen Materialien kann ich das Blusenshirt nähen?

Das Blusenshirt kannst Du grundsätzlich aus allen Webwareblusenqualitäten, vorzugsweise mit fließendem Fall nähen, aber nicht nur das – auch Jersey  ist möglich, gar kein Problem. Mein Probenähteam und ich haben das Blusenshirt aus ganz unterschiedlichen Materialien genäht, z. B. Double Gaze, Wildlederimitat, Seidenbatist, Viskose, Tencel, Baumwollpopeline und  Jersey. Aber schau selbst und entdecke, wieviele Möglichkeiten bei der Materialwahl es gibt:

Nähbeispiele Blusenshirt Kim_B
@1000Stoff                                                @einzelding                                                @mojoanma

Nähbeispiele Blusenshirt: genäht aus Webware

Blusenshirt in unterschiedlichen Größen, wahlweise mit 3/4 Arm und Manschette oder Langarm genäht:

Nähbeispiele von Bluse Kim_B: genäht aus Jersey – bequemer gehts nicht!

Na, was denkst Du? Ein wirklich variables und vielseitiges Schnittmuster oder?

In der Zwischenzeit wurde das Schnittmuster zum Blusenshirt um zwei weitere schöne Nähvarianten erweitert.

Die Erweiterung kann wahlweise zum Originalebook oder im Komplettpaket gekauft werden.

Und hier findest Du das Schnittmusterebook:

Ebook: bebilderte Nähanleitung + Schnittmuster Blusenshirt Kim_B

Ebookerweiterung: bebilderte Nähanleitung 2 weitere Varianten zu Blusenshirt Kim_B

Komplett-Ebook Blusenshirt Kim_B inkl. 2 neue Nähvarianten

Weitere Nähbeispiele findest Du jeweils beim Produkt oder auf Instagram unter dem Hashtag #blusenshirtkimb

Schnittmuster Blusenshirt, Schlupbluse, nähen
Bluse Kim_B ohne Beleg mit obenen offener Falte

 

 Blusenshirt mit Smokdetail und rollierten Kanten - eine sommerlich luftige Variante
mit Smokdetail und rollierten Kanten – eine sommerlich luftige Variante
close

Sichere Dir ab sofort 20 % Einführungsrabatt für jedes neue Schnittmuster

Mein Newsletter enthält Informationen unseren Produkten, Angeboten, Aktionen und zum Unternehmen. Hinweise zum Datenschutz, Widerruf, Protokollierung sowie der von der Einwilligung umfassten Erfolgsmessung, erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung.

7 Antworten hinzugefügt

  1. Karola Hofmann 2. Februar 2018 Antworten

    Hallo,
    ich habe mir den Papierschnitt von Kim bestellt und hätte gerne noch eine Nähanleitung dazu.
    Wie und wo finde ich diese ?

    Liebe Grüße
    Karola Hofmann

    • Ingrid 4. Februar 2018 Antworten

      Liebe Karola,
      da es den Papierschnitt ja nur bei Makerist gibt, nehme ich an, Du hast das Schnttmuster auch dort bestellt. Ich bitte Dich, Dich mit Makerist diesbezüglich in Verbindung zu setzen. Vielen Dank. Mit freundlichen Grüßen, Ingrid

    • Ingrid 8. Februar 2018 Antworten

      Liebe Karola,
      ist das jetzt geklärt? Ich hatte Dich an Makerist verwiesen, wo Du wohl auch den Papierschnitt gekauft hast. Dort kann man auch die Nähanleitung erwerben. Mit freundlichem Gruß und vielen Dank für Dein Vertrauen in mein Schnittmuster

      • Karola Hofmann 3. März 2018 Antworten

        Liebe Ingrid,
        sorry dass ich mich erst jetzt melde.
        danke für die Antwort, ich werde mich bei Makerist melde. Ansonsten schaffe ich die Kim bestimmt auch mit Unterstützung im Nähkurs 🙂

        Liebe Grüße Karola

  2. E.Paetzel 26. Oktober 2017 Antworten

    Suppi, und nett von Dir, wenn ich den Schnitt bekomme, aber das hätte Zeit wenn ich komme. Im Augenblick hat mich der Garten noch fest im Griff. Der muss winterfest gemacht werden. Liebe Grüße an Dich. Elke

  3. E.Paetzel 19. Oktober 2017 Antworten

    Hallo, meine liebe Ingrid, her zu mir bitte mit dem Schnitt !! Ich habe noch so viele schöne Stoffe und suchte schon immer nach einem unkomplizierten Schnitt,. Alle Modelle sind wunderschön geworden und ich gratuliere den fleißigen Näherinnen/Models. Liebe Grüße von hier. Deine Schw.Mama

    • Danke liebe Elke, sag einfach Bescheid, wenn Du eine Zeitlücke hast. Ich schicke Dir gerne das Schnittmuster und zwar als Papierschnitt – den es demnächst geben wird, dann mußt Du nicht mehr aussschneiden und kleben. Liebe Grüße nach Norden. Ingrid

Schreibe einen Kommentar