Eine Bluse, die schnell genäht ist wie ein Shirt? Blusenshirt Kim_B machts möglich!

Blusenshirt_Kim_bpatterns_1140x641
Longversion genäht in Größe 40 aus Tencel von www.1000stoff.de

Als ich mich vor gut 2 Monaten erste Überlegungen für ein neues Schnittmuster anstellte, hatte ich folgende Vorstellung: Es sollte ein einfach und schnell zu nähendes Oberteil sein, kein Shirt im herkömmlichen Sinne und natürlich das besondere Etwas haben und gut kombinierbar sein. Nach diesen Vorgaben entstand das Blusenshirt genannt Kim_B. Das „B“ hänge ich übrigens neuerdings immer hinten an den Namen dran, so erkennt man gleich, das es von mir – also B-patterns – ist.

Was ist an dem Blusenshirt besonders?

Während des Probenähens, bei dem alle Konfektionsgrößen genäht und anprobiert werden, entwickelten sich nach und nach die besonderen Details: Kim_B gibt es in 2 Längen (hüftlang oder bis Mitte Oberschenkel), es kann auch ohne Falte genäht werden, allein 3 verschiedene Ärmelabschlüsse und 2 Ärmellängen stehen zur Auswahl und wie schon beim Rock Kitti_B habe ich darauf geachtet, dass es auch innen schön ist: Dazu wurde der Halsbeleg  extra tief gezogen. Du kannst ihn mit deinem Label versehen oder wie hier im Beispiel aus einem anderen Material nähen.

Welche Materialien sind möglich

Grundsätzlich alle Blusenqualitäten (Webware oder Jersey), vorzugsweise mit fließendem Fall. Mein Probenähteam und ich haben das Blusenshirt aus ganz unterschiedlichen Materialien genäht, z. B. Double Gaze, Wildlederimitat, Seidenbatist, Viskose, Tencel, Baumwollpopeline und  Jersey. Aber schau selbst:

Material: Viskosejersey mit Snappap-Riegel http://johysbuntewelt.blogspot.de/
Blusenshirt Kim_B von www.facebook.com/lisimade
www.facebook.com/lisimade
Nähbeispiele Blusenshirt Kim_B
@1000Stoff                                                @einzelding                                                @mojoanma
Monique – www.buntbande.blogspot.de

 

Herzlich bedanken möchte ich mich bei allen meinen engagierten Probenäherinnen. Es ist mir jedesmal wieder eine Riesenfreude mit Euch zusammenzuarbeiten. D A N K E

Für nächste Woche in Vorbereitung ist ein Beitrag, wie man Kim in der Herbst-/Wintersaison kombinieren kann. Ich hoffe, wir konnten Dir Lust auf Kim_B machen 🙂 und Du zeigst uns auch schon bald Deine Kim.

Herzlichst

Ingrid

Hier gehts zum Ebook Blusenshirt Kim_B

Verlinkt bei: rums und create in Austria

 

7 Antworten hinzugefügt

  1. Karola Hofmann 2. Februar 2018 Antworten

    Hallo,
    ich habe mir den Papierschnitt von Kim bestellt und hätte gerne noch eine Nähanleitung dazu.
    Wie und wo finde ich diese ?

    Liebe Grüße
    Karola Hofmann

    • Ingrid 4. Februar 2018 Antworten

      Liebe Karola,
      da es den Papierschnitt ja nur bei Makerist gibt, nehme ich an, Du hast das Schnttmuster auch dort bestellt. Ich bitte Dich, Dich mit Makerist diesbezüglich in Verbindung zu setzen. Vielen Dank. Mit freundlichen Grüßen, Ingrid

    • Ingrid 8. Februar 2018 Antworten

      Liebe Karola,
      ist das jetzt geklärt? Ich hatte Dich an Makerist verwiesen, wo Du wohl auch den Papierschnitt gekauft hast. Dort kann man auch die Nähanleitung erwerben. Mit freundlichem Gruß und vielen Dank für Dein Vertrauen in mein Schnittmuster

      • Karola Hofmann 3. März 2018 Antworten

        Liebe Ingrid,
        sorry dass ich mich erst jetzt melde.
        danke für die Antwort, ich werde mich bei Makerist melde. Ansonsten schaffe ich die Kim bestimmt auch mit Unterstützung im Nähkurs 🙂

        Liebe Grüße Karola

  2. E.Paetzel 26. Oktober 2017 Antworten

    Suppi, und nett von Dir, wenn ich den Schnitt bekomme, aber das hätte Zeit wenn ich komme. Im Augenblick hat mich der Garten noch fest im Griff. Der muss winterfest gemacht werden. Liebe Grüße an Dich. Elke

  3. E.Paetzel 19. Oktober 2017 Antworten

    Hallo, meine liebe Ingrid, her zu mir bitte mit dem Schnitt !! Ich habe noch so viele schöne Stoffe und suchte schon immer nach einem unkomplizierten Schnitt,. Alle Modelle sind wunderschön geworden und ich gratuliere den fleißigen Näherinnen/Models. Liebe Grüße von hier. Deine Schw.Mama

    • Danke liebe Elke, sag einfach Bescheid, wenn Du eine Zeitlücke hast. Ich schicke Dir gerne das Schnittmuster und zwar als Papierschnitt – den es demnächst geben wird, dann mußt Du nicht mehr aussschneiden und kleben. Liebe Grüße nach Norden. Ingrid

Schreibe einen Kommentar