Nähanleitung für eine Stoffblume aus Stoffresten

IMG_5554a

Liebe Leser,

Blumen sind mir Inspiration in jeglicher Form, so mag ich sie auch aus Stoff in Form einer Stoffblume. Du kannst sie ganz einfach aus Stoffresten selber herstellen. Sie machen jedes  Outfit  persönlicher  und es, wie in diesem Fall, sogar vermögen, diese schlichte Zusammenstellung  zu durchbrechen und ein wenig Romantik anklingen zu lassen.

Stoffblume selber anfertigen aus Stoffresten Stoffblume aus Jerseyresten

Stoffblume zum Anstecken

 

Die Ansteckblume ist aus Leinenfeinstrick. Die Kanten sind geschnitten und unversäubert. Jersey eignet sich auch prima und auch jedes andere Material, wenn man Fransen zulassen kann  😉 . Sie hat auf der Rückseite eine Anstecknadel.

Möchtest Du sie nachnähen und Deine Shirts, Kleider und Jacken damit aufpeppen? Hier geht’s zur Anleitung: ebook-stoffblume. Ich wünsche Euch viel Freude mit dieser kleinen aber feinen Anleitung. Diesmal frei nach dem Motto: In der Kürze liegt die Würze. (Ich hoffe zumindest, dass mir etwas Würze gelungen ist, trotz „grau in grau“.).

Was mich noch interessieren würde, womit peppst Du so Deine Sachen auf?

Herzliche Grüße

UnterschriftIngrid

Dankend verlinkt bei rums

Trenchcoat: opus, Shirt

Schreibe einen Kommentar