Jeansrefashion – Kinderrock aus alter Jeans nähen

Rock_Kitti_gilr_0011

Jeansrock für Kinder aus alter JeansJeansrefashion- aus aussortierten Jeans etwas Neues nähen

(Der Beitrag enthält Werbung für ein Schnittmuster)

Jeansrefashion hat in die DIY-Welt Einzug gehalten. Jeans ist ein großartiges Material, nicht umsonst hat es sich seit seiner Entwicklung vor ca. 130 Jahren nahezu in der ganzen Welt durchgesetzt. Jeansstoff wird mit jeder Waschung schöner und ist nahezu unverwüstlich. Und das ist auch der Grund, warum es viel zu schade ist, aus dem Kleiderschrank aussortierte Jeans in die Altkleidersammlung zu geben.

Wir machen einfach etwas Neues daraus. Unter dem Begriff „Jeansrefashion“ lassen sich tolle Inspirationen im Netz finden. Taschen, Rockpassen, Ladestationen für Handys – vieles ist möglich aber dachtest Du auch, dass ein ganzer Kinderrock daraus genäht werden kann?

>KLICK MICH<

Jeansrefashion: Ein Kinderrock mit Bündchenbund (2 Nähversionen)

Jeansrock Kitti-girl 98-164

Jeansrock Kinder aus alter Jeans

Rock Nummer 1 = 1 Nähversion von Schnittmuster Kitti_girl

Bei dem Rock (genäht nach  Schnittmuster Kitti_girl)  habe ich die Beininnennaht für die vordere und hintere Mitte genutzt. Die Naht hat ja meistens einen schönen „used Look“ und das wollte ich mir zu Nutze machen. Der elastische Bund besteht aus Bündchenware und einem eingezogenen breiten Gummi. Hier siehst Du die 1. Nähversion mit 2 Taschen.

Jeansrock für Kinder aus alter Jeans nähen

 

Jeansrock für Kinder, Jeansrefashion

Den Jeansstapel abbauen – so wird´s gemacht:

Schnapp Dir Deinen alten Jeansstapel (ich weiß mittlerweile, dass fast jede Selbermacherin einen solchen hortet) und suche dehnbare Jeans mit Elasthan heraus. Diese eignen sich zumindest für Kitti_girl am Besten. Je nach benötigter Größe und Schnitt und Größe Deiner Jeans benötigst Du 1 – 2 Hosen.

 

 

Der Zuschnitt aus alten Jeanshosen

Hier also die Ausgangssituation und auf dem unteren Foto siehst Du, wie ich das Schnittteil (aus „bösem“ Kunststoff -hä, wieso jetzt?…Refashion und Kunststoff…andere Geschichte :-), das sprengt jetzt den Rahmen)  an die innere Seitennaht gelegt habe. Die vordere Mitte liegt genau in der Kante und die andere Hosennaht ist geöffnet, damit das Hosenbein schön flach liegt. Es ist übrigens das 1. Mal, dass ich Kunststoffplane versuchsweise zum Abpausen des Schnittmusters verwendet habe .

Hier siehst Du den ganzen Zuschnitt in Gr. 146 mit erstmals türkisem Bündchen (habe ich später ausgetauscht) , mehr ist es nicht.  Außer dem Bündchen geht alles aus der Jeans raus.

Jeansrefashion - aus alter Jeans einen Rock zuschneiden

Die kleinen Mädchenngrößen passen meistens gut in Damenjeans – sollte es nicht passen – kann man ja auch stückeln. Beispielsweise den Rock streifig zuschneiden – das gibt auch einen schönen Effekt.

Rock Nummer 2 = 2 Nähversion von Schnittmuster Kitti_girl

Und weil ich jetzt so richtig auf den Geschmack gekommen bin, habe ich gleich noch einen 2. Rock nachgelegt und zwar in der anderen Nähversion von Kitti_girl. Dafür mußten gleich 2 Jeans unter die Schere.

 

Der Saum darf ausfransen und die Tasche habe ich mit dem Reibeisen bearbeitet um den sogenannten „destroyed Look“ zu bekommen

>KLICK MICH<

Zwei verschiedenfarbige Jeans – warum auch nicht? Für den Stepp habe ich den 3-fach-Stepp-Stich genommen, eine Neuentdeckung für mich und zwar von links genäht mit 2 Farben. Das kommt dann so raus. Fand ich gut. 
DAS hat Euch die Trägerin zu diesem Rock zu sagen. Und darüber muß man (also ich) schon sehr froh sein, denn die Geschmäcker wandeln sich derzeit ganz gewaltig. AUS dem Kleinmädchenlook sag ich nur.

Details:

  • Alle Jeans haben einen geringen Elasthananteil und sind gebraucht
  • das Schnittmuster für beide Röcke ist Kitti_girl Gr. 98-164
  • Refashion ist mir ein echtes Anliegen und es hat mir riesig Spaß gemacht. Einige Probenäherinnen sind diesem Beispiel gefolgt, Ihre Nähbeispiele siehst Du HIER.

 

Jeansrock Schnittmuster Kombiebook

Das Schnittmuster gibt es übrigens auch für alle Mamas – Du könntest also mit Deinem Minime im Partnerlook gehen. Rock Kitti_B Damen/Mädchen.

 

Liebe Grüße

Ingrid

 

 

 

 

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

2 Antworten hinzugefügt

  1. E.Paetzel 13. Juli 2017 Antworten

    Liebe Ingrid — mein Gott ist der Rock reizend. Du hast mal wieder mit diesem Schnitt den Vogel abgeschossen !! Liebe Grüße von hier

    • Ingrid BP 18. Juli 2017 Antworten

      Hallo Elke, ich danke Dir. Freue mich immer, von Dir zu lesen. Liebe Grüße zurück.

Schreibe einen Kommentar