Einkaufsbeutel nähen – die praktische Falttasche 3 x anders

Falttasche nähen

Einen Einkaufsbeutel nähen, den man falten kann – wie praktisch!

Ein nettes Projekt, mit überschaubarem Aufwand ist es immer, einen Einkaufsbeutel zu nähen. Ein Einkaufsbeutel ist nicht nur praktisch sondern im Falle von Schnittmuster LOLA_B auch noch ganz besonders pfiffig: Lola_B ist nämlich eine ausgeklügelte Falttasche, die sich einfach und schnell in die aufgenähte Fronttasche falten lässt, wenn man sie nicht braucht.

Einkaufsbeutel nähen
aus gross wird klein – Falttasche Lola_B
Falttasche nähen - 3 Nähversionen
1 Schnittmuster – 3 x anders

Wieviel Stoff brauche ich um die Falttasche zu nähen?

Du benötigst nur 75 cm Stoff bei einer Mindstbreite von 110 cm. Wenn Du die Griffe „stückelst“ – was sogar sehr gut aussehen kann, wie Dir dieses Beispiel zeigt – benötigst Du noch weniger. Außerdem brauchst Du 3,5 cm Schrägband – damit werden die offenen Kanten eingefasst. Das gibt es in vielen Farben und Mustern fertig zu kaufen – oder Du fertigst es selber an. Wie das geht, kannst Du hier nachlesen <Schrägband selber machen>.

 

Taschenbeutel nähen
Version 2 – ohne umlaufendes Schrägband bei der Fronttasche
Einkaufsbeutel nähen - Falttasche
Ist der nicht süß? Der Einkaufsbeutel zusammengefaltet Version2

Kann ich die Falttasche auf unterschiedliche Art nähen?

Ja richtig – das hast Du sicher gleich bemerkt, dass die Fotos unterschiedliche Taschenversionen zeigen. Es gibt insgesamt 3 Nähversionen für die Fronttasche – die Haupttasche selber ist immer die Gleiche. Da ist für jeden Geschmack und vor allem auch für Anfänger eine Nähversion dabei.

faltbare Einkaufstasche nähen

Einkaufsbeutel selber nähen

Wieviel paßt in den Einkaufsbeutel hinein und ist er auch stabil?

Der Stoffbeutel hat ein größeres Fassungsvermögen als die herkömmlichen Stofftaschen, die man im allgemeinen beim Einkauf an der Kasse erwerben kann. Am obigen Foto siehst Du das Größenverhältnis. Was aber mindestens genauso wichtig ist, ist das die Henkel stabil sind und auch mal ein paar Kilos (Milch, Zucker, Mehl usw.) damit transportiert werden können, ohne das nacher die Griffe doppelt so lang sind. Die angeschnittenen breiten Henkeln in Kombination mit dem Schrägband machen´s möglich.

Falttasche nähen

Einkaufsbeutel nähen

Außerdem gibt es noch eine 2. Größe – für alle die ganz viel Platz brauchen gibt es LOLA_B in XXL. Die ist zwar nicht mehr faltbar aber hat ein riesiges Fassungsvermögen und kann z. B. prima als Badetasche genutzt werden.

 

Lass Dich von den Nähbeispielen inspirieren und kreiere Deinen ganz persönlichen Einkaufsbeutel!

Der Einkaufsbeutel wurde inzwischen von vielen vielen Frauen genäht, die begeistert sind von der Variabilität dieses Schnittmusters. Er wurde vielfach verschenkt! Hier siehst Du eine kleine Auswahl an Nähbeispielen. Möchtest Du noch mehr sehen? Sehr gerne, bitte sehr <ja, ich will mehr Nähbeispiele sehen>

Nun hoffe ich, Du hast auch Lust und vor allem Ideen, Dir Deinen ganz persönlichen Einkaufbeutel zu nähen.

 

 

Hier gehts zum Ebook

 

Schreibe einen Kommentar